Eigene alte Songs verschenken und schenken lassen | So gehts

Manch ein Musiker liess gegen Ende des letzten Jahrhunderts seine eigenen Songs auf CD oder Vinyl pressen. Für Freunde und Bekannte. In Kleinserie. Ab 500 Stück. Meist noch mehr. 

Viele dieser Meisterwerke verstauben heute im Keller. Kistenweise. 

Das finden wir schade. 
Und bieten deshalb hier die Möglichkeit, solche 

CD- und Vinyl-Schätze voller eigener Songs 

zu verschenken. Und sich schenken zu lassen. 
Gratis*. Umsonst. Kostenlos. 

Als Musikliebhaber

findest du hier Bands und Songs, von denen du bisher noch nie etwas gehört hast. Klick dich durch unseren Plattenkeller und setz dich bei Interesse direkt* mit dem entsprechenden Musiker in Verbindung. Und falls im Moment noch nichts dabei ist, abonniere* einfach unsere Beitragsbenachrichtigung gleich hier unter diesem Text. Wir informieren dich wöchentlich über neu eingestellte Werke. Oder folge uns auf Twitter und erfahre sofort, wenn es wieder neue Schätze zu bestaunen gibt.

Neue Einträge via E-Mail abonnieren

Plattenkeller auf Twitter folgen

 

Als Musiker mit eigenen Platten im Keller

bekommst du hier die Chance, deine eigenen alten Werke einem interessierten Publikum zugänglich zu machen. Sofern du Urheber und Rechteinhaber der angebotenen Werke bist. Und sofern du bereit bist, deine Musik zu verschenken. (Wenn du dir vom Empfänger ein an ihn adressiertes und ausreichend frankiertes Antwort-Couvert zusenden lässt, kostet dich das auch kaum Zeit.) Dafür ist es auch für dich* gratis, umsonst und kostenlos. Einfach das Angebots-Formular vollständig ausfüllen und abschicken.

Hier dein Werk zum Anbieten erfassen

Wie Ihr die Übergabe organisiert

überlassen wir euch. Trefft euch irgendwo auf einen Kafi. Oder sendet die Meisterwerke via Post. Mit einem ausreichend vorfrankierten und adressierten Rückantwortcouvert geht das zum Beispiel ganz einfach. Ihr findet einen Weg.

* Als Betreiber dieser Seite

freuen wir uns, wenn ihr euch hier rege beteiligt. Wir verstehen uns als Vermittler zwischen Musikern und Musikinteressierten. Ausschliesslich. Wir sammeln nur die für das Betreiben dieser Site benötigten Daten. Wir werten diese nicht für kommerzielle Zwecke aus. Wir verkaufen sie auch nicht. Und wir versenden keine nervenden Newsletter. Auch keine interessanten.

Solange sich der Aufwand einigermassen in Grenzen hält, bleibt dieses Angebot für alle kostenfrei. Natürlich haben wir nichts dagegen, wenn ihr uns nach dem Eintrag zwei Exemplare euerer Werke an die Impressum-Adresse schickt

Also hopp hopp

Viel Spass
und weitersagen

Patrick E. Eyholzer
Vince Hehlen